BFD Bundesfreiwilligendienst

Seit 2011 bieten wir als Träger für den Bundesfreiwilligendienst laut Vereinbarung in den verschiedenen Einsatzstellen in Protzen, Neuruppin, Wittstock und Kyritz Arbeitsplätze an. Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben finanziert diese Einsatzstellen. Die Einsatzstellen sind in bestehende Maßnahmen integriert und unterstützen die vorhandenen Projekte.

Haben Sie Interesse an einer Einsatzstelle, dann setzen sie sich mit uns in Verbindung.

Vorausetzung, sie sind erwerbsloser Jugendlicher oder beziehen ALG I, Hartz IV oder sie sind Rentner und haben Interesse.

Melden sie sich per Telefon
per FAX
oder per E-Mail an

(033932) 596-0
(033932) 596-19
gab-protzen@t-online.de

Zur Zeit ist die Arbeit im Bundesfreiwilligendienst für weitere Bewerber nicht möglich.

Stornierung des BFD seitens des Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben auf unbestimmte Zeit.