Recyclingwerkstätten Gebrauchtartikelbörsen Projekte mit sozialem Inhalt Therapie- und Behindertenprojekte Umweltprojekte

Recyclingwerkstätten

Recyclingwerkstätten zugunsten Osteuropas

1. In den Projekten zugunsten Osteuropas werden vorwiegend Krankenhausinventar wie z. B. Betten und Nachtschränke, Weißwaren, Schulinventar sowie Bekleidung aufgearbeitet und für den Transport nach Osteuropa verpackt. Wie in all unseren Projekten beschäftigen wir schwervermittelbare Arbeitslose, die auf dem 1. Arbeitsmarkt nur geringe Chancen haben. Diese Mitarbeiter sind hochmotiviert und erkennen die sinnvolle Arbeit im Projekt an. Denn diese Projekte helfen Müllberge abzubauen und bereiten große Freude, wenn die Gegenstände vor Ort abgegeben werden. Diese Momente werden in Bildern festgehalten und den Mitarbeitern gezeigt. Hilfstransporte gehen in die Länder Osteuropas.

Recycling einer Turnbank Verpacken eines Trimmgerätes Hilfstransport nach Riga
Recycling einer Turnbank Verpacken eines Trimmgerätes Hilfstransport nach Riga

2. Projekt Räder / Rollstuhl zählt ebenfalls zu den Recyclingprojekten der GAB-Protzen und dient der Aufarbeitung von alten Fahrrädern und Rollstühlen. Die überarbeiteten Fahrräder und Rollstühle werden dann den Bedürftigen, vorwiegend in Osteuropa zur Verfügung gestellt.

Röllstühle vor dem Recycling Fahrräder vor dem Recycling Fahrrad beim Recycling
Röllstühle vor dem Recycling Fahrräder vor dem Recycling Fahrrad beim Recycling

Durch ständige Akquisetätigkeiten in Schulen, Bildungszentren und andere sozialen Einrichtungen erhalten wir Schulmöbel, die für diese Einrichtungen nicht mehr nutzbar sind. Diese Gegenstände werden aus Altersgründen abgegeben, es kann aber auch ein Defekt vorliegen.

Betten nach der Akquise Schulklassen, fertig zum Versand für Hilfstransporte
Betten nach der Akquise Schulklassen, fertig zum Versand für Hilfstransporte